Bücherei 

 

Anschrift und Öffnungszeiten

 


Bücherei neu

 

Ortsbücherei Pleidelsheim
Ludwig-Hofer Str. 7
74385 Pleidelsheim 
Leitung : Bettina Schwegler
Telefon : (0 71 44) / 264 64
Fax :       (0 71 44) / 264 65
E-Mail :   buecherei@pleidelsheim.de     
Web:      www.buecherei.pleidelsheim.de


Öffnungszeiten
:

Montag          geschlossen  
Dienstag        15.00 bis 19.00 Uhr   
Mittwoch        15.00 bis 18.00 Uhr   
Donnerstag   10.00 bis 12.00 Uhr    
Freitag          15.00 bis 18.00 Uhr    

Schließtage 2016:

17.05. - 27.05.2016
03.06.2016
17.06.2016
08.08. - 02.09.2016
01.11.2016
23.12. - 30.12.2016

 
Bücherstapel 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insgesamt verfügt die Ortsbücherei Pleidelsheim über einen Bestand an  14.284 Medien (Stand 31.12.2014), davon 12.620  Printmedien und 1.664 Non-Books. 2.852 Bände Sachliteratur, 3.406 Romane, 5.932 Bücher im Kinder- und Jugendbereich, 3 Zeitungen, 27 laufende Zeitschriften, 110 Spiele, 655 Filme (DVD) und 897 CDs stehen zur Ausleihe bereit.

Bücherei

 

 

 

 

 


Veranstaltungen für Kinder:
Die Bücherei arbeitet in enger Kooperation mit der Friedensschule, um Kindern die Welt der Bücher zu erschließen. Mittwoch vormittags besuchen die Klassen der Grundschule regelmäßig die Bücherei; außerdem gibt es jedes Schuljahr ein speziell ausgesuchtes gemeinsames Projekt zur Leseförderung (Bücherei-Führerschein, Kinderbuchautoren und ihre Werke, Kinder stellen ihre Lieblingsbücher vor, Vorlese- oder Schreibwettbewerb, Lesekoffer- und Bücherschatzkisten-Aktionen u.v.m.)Mehrmals im Jahr werden Veranstaltungsangebote für Kinder gemacht: Dazu gehören Vorlese-und Bastelstunden, Theateraufführungen, Kindermalkurse, Mitmach-Aktionen, Autorenlesungen u.v.m. Grundsätzlich beteiligt sich die Bücherei auch am Sommerferienprogramm der Gemeinde. 

Veranstaltungen für Erwachsene:
Neben regelmäßigen Medienausstellungen bietet die Bücherei Vortrags- und Informationsveranstaltungen an. Im Herbst findet regelmäßig eine Buchvorstellung mit den Buchhändlerinnen der Schubart-Buchhandlung Ludwigsburg statt.Seit 2005 gibt es in der Bücherei eine Kleinkunstreihe, bei der 2 – 3 mal im Jahr die unterschiedlichsten Künstler auftreten. Das Angebot geht von Konzerten bis zu Kabarettvorstellungen. In den letzten Jahren sind u.a. Johann Martin Enderle, Arnim Töpel, die „Salt Peanuts“, Christof Altmann in Pleidelsheim aufgetreten.

Bücherei Kinderecke

nach oben 

Das Team

BüchereiTeam

Frau Schwegler   Frau Thinschmidt   Frau Braunbeck 
Bettina Schwegler                                          Brigitte Thinschmidt                                        Jutta Braunbeck

nach oben 

Onlinebibliothek des Landkreises Ludwigsburg

Seit Juli 2013 ist die Bücherei Pleidelsheim Mitglied in der OnlineBibliothek-LB, einem Verbund mehrerer Bibliotheken im Landkreis Ludwigsburg.

Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können Sie über das Internet digitale Medien wie elektronische Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Hörbücher, Musik und Videos herunterladen. Das Angebot ist 7 Tage die Woche rund um die Uhr verfügbar. Auch bei der „Onleihe“ gibt es Ausleihfristen und die Möglichkeit Medien vorzumerken.

Informationsflyer zum Thema „Onleihe“ gibt es in der Bücherei. Informieren können Sie sich auch unter folgendem Link:
www.onlinebibliothek-lb.de

nach oben 

Geplante Veranstaltungen 2016

 

Mittwoch, 16.11.2016   20:00 Uhr
„Bücherherbst“
Neues, Spannendes und Lesenswertes von der Buchmesse
Vorgestellt von engagierten Buchhändlerinnen – wie immer mit einem Gläschen Wein und etwas zum Knabbern

 

Vorlesenachmittage
Unsere Vorlesepatinnen Rosemarie Monk, Johanna Langeneck & Natalie Kempf lesen Kindern ab 4 Jahren schöne Geschichten vor:  am 6.4., 4.5., 1.6., 6.7., 14.9., 5.10., 9.11., 7.12., jeweils um 15:30 Uhr.

Leseratte

 

Vorlese- und Bastelstunden sowie Bücherei-Flohmärkte werden jeweils durch Plakate, Handzettel und die „Pleidelsheimer Nachrichten“ angekündigt.

Eule

nach oben 

Benutzerkatalog (Web Opac)

Für die Nutzung des Benutzerkataloges (Web-OPAC) klicken Sie bitte HIER

Der Web-OPAC (Öffentlicher Benutzerkatalog) stellt den Katalog der Bibliothek im Internet zur Verfügung. Dabei wird direkt auf die Datenbank zugegriffen, so dass Benutzer der Bücherei, die über einen Leseausweis verfügen, Einblick in ihr Benutzerkonto haben und Medien selbst verlängern oder vormerken können.

Der OPAC bietet einen schnellen und einfachen Zugriff auf alle Katalogeinträge in der Bibliothek. Es stehen eine Vielzahl von verschiedenen Suchmethoden zur Verfügung: Neben der Suche nach Autor, Titel, Schlagwort, Notizen, Reihe, Signatur, ISBN, Barcode etc. sowie „Beliebiges Wort" stehen Einschränkungen über Standort, Publikationsdaten, Materialtyp und Literaturabteilung zur Verfügung.

Über die „Neuerwerbungsliste" kann man sich anschauen, welche Medien die Bücherei im jeweils letzten Vierteljahr angeschafft hat.

nach oben