Pleidelsheimer Saft

TERMINÄNDERUNG!!!

Aufgrund der Witterung fallen jetzt schon sehr viele Äpfel von den Bäumen. Viele Interessierte haben um einen früheren Termin gebeten. Deshalb wird bereits am            

                                   Dienstag, den 26. September 2017

Pleidelsheimer Saft gemacht. An diesem Tag wird die Saftaktion zusammen mit dem Verein Flur und Verkehr durchgeführt.

 

Wer hat Interesse?  ... und Äpfel
Wenn das Interesse groß genug ist und es genügend Äpfel gibt, wollen wir am 10.10.2017 wieder eine mobile Saftpresse nach Pleidelsheim auf den Bauhof holen und Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihren eigenen Apfelsaft zu produzieren.

Aus 100 kg Äpfeln erhalten wir ca. 70 l Saft. Die Kosten für einen Liter fertig abgefüllten Saft werden voraussichtlich bei 55 Cent pro Liter in der 10-Liter-Box und bei 60 Cent pro Liter in der 5-Liter-Box liegen, zzgl. einer Pauschale von 12,00 € pro Menge. Bei Wiederverwendung der Kartons aus dem letzten Jahr reduziert sich der Preis. Der Saft in der Box ist 18 Monate haltbar und nach Anbruch ungekühlt 3 Monate.

Pro Teilnehmer ist eine Mindestmenge von 150 kg nötig und Mithilfe beim Lohnversaften der eigenen Menge erforderlich. Pleidelsheimer Bürger und Besitzer von Pleidelsheimer Obstbaumwiesen werden bevorzugt.

Bei Interesse geben Sie uns bitte die Apfelmenge an, die Sie versaften wollen und die ungefähr gewünschte Uhrzeit. Termine werden dieses Jahr nur vergeben in der Zeit von  8.00 – 14.00 Uhr.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 15.09.2017. Ansprechpartnerin beim Rathaus Pleidelsheim ist Frau Tanja Bez, Tel. 264-35 oder E-Mail: t.bez@rathaus-pleidelsheim.de.

Wir hoffen, dass sich genügend Interessenten melden. Dieses Jahr fällt die Apfelernte, je nach Lage, teilweise sehr gering aus. Sobald wir genügend Äpfel zusammen haben , werden wir den genauen Ablauf planen.