Förderung Steckersolargeräte: Gemeinde Pleidelsheim

Seitenbereiche

Bürgerserviceportalicon.users

Durch das Laden der Inhalte erhebt Facebook personenbezogene Daten und verarbeitet diese. Mehr dazu in der %s.

Förderprogramm für Steckersolargeräte der Gemeinde Pleidelsheim

Am 19. Oktober 2023 hat der Gemeinderat eine Förderrichtlinie für Steckersolargeräte beschlossen. Gefördert werden neue Steckersolargeräte (Balkonmodule, Mini-Solaranlagen, Plug & Play-Solaranlage) mit maximal zwei Modulen und der gesetzlich vorgeschriebenen maximalen Wechselrichterleistung pro Haushalt. Die Gemeinde stellt insgesamt 10.000 Euro bereit, wobei die Höhe der Förderung je Anlage 50 % der Anschaffungskosten beträgt, aber maximal 200 Euro.

Weitere Informationen können Sie der Förderrichtlinie entnehmen.

Anträge sind nach Möglichkeit digital bei der Kämmerei (finanzen(@)rathaus-pleidelsheim.de) einzureichen. Dazu verwenden Sie bitte die folgenden Formulare und schicken die entsprechenden Unterlagen als Scans mit. Unterschriften können digital eingezeichnet oder eingefügt werden.

Zunächst muss nur ein Antrag zur Förderung gestellt werden.

Falls Sie nicht Eigentümer Ihrer Wohnung/Ihres Hauses sein sollten benötigen Sie dafür zudem die Zustimmung des Eigentümers. Diese weisen Sie am besten mit folgendem Einverständniserklärung-Formular nach.

Nachdem Ihr Antrag geprüft und bewilligt wurde, können Sie den Auftrag erteilen bzw. das Gerät anschaffen. Anschließend können Sie die Auszahlung des Förderbetrags mit folgendem  Auszahlungsantrag-Formular beantragen.